Wassereinsatz

12.06.2019

Die Feuerwehr Wattens mußte heute zu einem Wassereinsatz ausrücken.
Durch den Kanal drückte der Hochwasserführende Inn starke Wassermassen in das Kanalsystem.
Um die Wassermassen in den Griff zu bekommen wurde mit 2 TS der Kanalpegel reguliert.
Anschließend wurde ein Retetionsbecken aus Holztafeln gebaut um das Kanalwasser zu puffern.
Mittels Tauchpumpen wurde das Gebrauchswasser kontrolliert in das Ortsnetz zurückgeführt.

Zurück