VU- A12 Richtung Innsbruck

09.02.2020

Heute um 4:25 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A12, Fahrtrichtung Arlberg alarmiert.

Bei der Anfahrt informierte uns die Leitstelle, dass sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen befinden.

So beschränkten sich unsere Tätigkeiten auf die Absicherung, Ausleuchten bzw. Aufräumungsarbeiten der Unfallstelle.

Gegen 6:00 konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken. 

Zurück