Gerätehäuser

Gerätehaus Wattens

Das Gerätehaus der Feuerwehr Wattens in der Garbergasse wurde in den Jahren 1989/90 erbaut und am 15. Juli 1990 feierlich eingeweiht.

Die moderne Einsatzzentrale verfügt über eine großzügige Fahrzeughalle mit 6 Fahrzeugboxen und 1 Wasch- und Servicebox.

Des weiteren ist das Gerätehaus mit einer Funkkanzel, einem Krisenraum, einem Aufenthaltsraum und dem Kommandantenbüro ausgestattet.

 

 

Im hinteren Bereich des Erdgeschosses sind der Atemschutz-Prüfraum, die Bekleidungskammer und die Werkstatt untergebracht.

Im Keller des Gebäudes verfügt die Feuerwehr Wattens über 3 große Lagerräume, der Schlauchwaschanlage mit Schlauchturm und einem Wasch- und Bügelraum.

 

 

 

 

 

Gerätehaus Vögelsberg

1973/74 wurde von der Gemeinde Wattens das Gerätehaus für die Löschgruppe Vögelsberg erbaut. Die feierliche Einweihung fand am 12. August 1974 statt und wurde mit einem 3tägigen Fest gefeiert.

In der Fahrzeughalle findet das Löschfahrzeug 3 seinen Platz.

 

Im Hinteren Bereich der Fahrzeughalle ist eine kleine Werkstatt eingerichtet, im Anschluss an die Fahrzeughalle befindet sich der Aufenthaltsraum.